Was ich bei der Hausplanung für die Gartengestaltung berücksichtigen muss!

Gratis - Checkliste Vorbereitungen Gartengestaltung
Sie haben Ihr Grundstück erworben und möchten nun Ihren Traum vom eigenen Heim verwirklichen? Selbstverständlich möchten Sie nach dem Hausbau auch früher oder später den Garten in eine Wohlfühloase verwandeln.
Aber welche Vorbereitungen sind schon in der Planungsphase zu berücksichtigen? Nach Fertigstellung des Hauses ist es oft zu spät, z.B. Kellerdurchführungen für Versorgungsleitungen in den Garten. Das erzeugt dann unschöne Kompromisse oder Mehrkosten.

Inhalt dieser Checkliste:

  • Wie lagere ich richtig den Oberboden?
  • Wie schütze ich vorhandene Bäume vor Beschädigungen im Laufe der Baustelle?
  • Wie vermeidet man Setzungen?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Gartenplanung?
  • Welche Vorbereitung muss ich für eine Bewässerung treffen?
  • Anschlussmöglichkeit, Ort des Verteilers, notwendige Durchführungen
  • Elektrische Zuleitung für den Garten, welche Verbraucher sind geplant?
  • Lichtanlage, wie schalten, wie absichern
  • Grundlagen der Wegegestaltung – architektonisch oder organisch
  • Terrasse – wie beschatte ich meinen Sitzplatz?

Um diese 8-seitige Gratis-Checkliste zu erhalten, müssen Sie sich nur für unseren Grünen Brief anmelden. So bekommen Sie regelmäßig interessante Infos rund um den Garten. Nach erfolgter Anmeldung können Sie die Checkliste herunterladen.

Sie sind bereits angemeldet und benötigen die Checkliste nochmal? Einfach ein weiteres Mal anmelden. Doppelanmeldungen werden automatisch gelöscht.