Pflanzbeispiele

Hier stelle ich Ihnen in regelmäßigen Abständen eine Auswahl der meiner Meinung besten, blühfreudigsten und robustesten Stauden zusammen. 

Reiherschnabel

Der Reiherschnabel (Erodium x hybrid) in unserem Sortiment ist eine neue Züchtung, die sofort begeistert. Die sensationelle Blütenfarbe und eine sehr lange Blütezeit macht Gartenbesitzern sehr viel Freude. Sie können den Reiherschnabel auch gerne in unserem Schaugarten besichtigen.


STECKBRIEF
Höhe: 60 cm und auch ca. 60 cm breit
Blüte: ca. 1 cm große, wunderschöne, intensiv violettrote Blüten
Blütezeit: von Juni bis Oktober! (Im Schaugarten blüht er schon seit Mitte Mai)
Standort: Sonnig bis Halbschatten

Funkien

lateinisch Hosta genannt, sind durch ihre auffälligen schönen Blätter und Blüten besonders attraktiv. Sie lieben einen feuchten, halbschattigen Standort, mit durchlässigem Boden. Wir verwenden sie gerne, denn sie sind in der Pflege relativ unkompliziert. Funkien haben aber auch den Ruf, von Schnecken geliebt zu werden. Gott sei Dank gibt es mittlerweile einige schneckenresistente Sorten. Schneckenresistent bedeutet aber nicht automatisch, dass Schnecken die Pflanze überhaupt nicht anfressen. Sie bevorzugen jedoch eher andere Sorten mit weichen, grünen Blättern. Funkien mit harten, festen und blauen Blättern gehören zu den resistenten, dazu gehören:

Hosta ’June‘
Blätter: blaugrünlich-golden, bereift, blaugrüner, unregelmäßiger Rand, Blattfarbe vom Standort abhängig: eher sonnigen, jedoch feuchten Standort wählen
Blütenfarbe: blassviolett bis weiß
Blütezeit: VII-VIII
Höhe: 20-25cm

Hosta ’El Nino‘
Blätter: bläulich, mit unregelmäßig breiten, cremeweißem Rand, feste, dicke Struktur, Standort eher schattig wählen
Blütenfarbe: zart violettblau
Blütezeit: VII-VIII
Höhe: 30-40 cm

Hosta ’Halcyon‘
Blätter: blaugrau, bereift, bei schattigem Standort wirkt die blaue Blattfärbung intensiver
Blütenfarbe: hell-violett
Blütezeit: VII-VIII
Höhe: 40-50 cm