Technische Details

Haben Sie sich schon zwischen Schwimmteich und Naturpool entschieden? Wenn ja, können Sie hier zwischen den möglichen Bauweisen wählen und erhalten Sie wichtige Information über die „Zertifizierung“

Lernen Sie auch den Vorteil eines Skimmerteiches kennen. 

Wollen Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch im Schaugarten vorbeikommen? Hier können wir auf Ihre Wünsche und Gegebenheiten genauer eingehen. Individuelle Lösungen sind meine Stärke.

Wie und wo das Erstgespräch stattfindet und welche Unterlagen Sie benötigen, finden Sie hier: Beratung

Mögliche Bauweisen und Richtpreise!

Bitte entkoppeln Sie die Entscheidung der Bauweise mit der Funktion des Teiches. Egal welche Bauweise Sie wählen, die Funktion wird dadurch nicht beeinträchtigt. Entscheiden Sie sich je nach Budget und Vorlieben für eine günstige erdmodelierte Bauweise oder für eine hochwertige Ausstattung mit Steinmauer oder Holz.

ERDMODELLIERTE BAUWEISE

Die erdmodellierte Variante ist nur bei standfesten Böden möglich. Es wird Dank der standfesten Erde die Teichwand mit ca. 70° Neigung erstellt. Auf der Böschungskante wird ein Naturstein befestigt, der das Abrutschen des Substrates verhindert.

Vorteile: 

  • Kostengünstig
  • Geschwungene Formen möglich
  • Schnelle Bauzeit und sofort benutzbar

Investitionsvolumen bei ca. 50 m2 Größe ohne Aushub: ab 44.000 Euro

BAUART MIT BETONBECKEN UNTER DER FOLIE

Vorteile:

  • Einfache Reinigung der Schwimmzone (Roboter)
  • Oberkante mit Naturstein belegbar und dann begehbar

Diese Variante wird besonders beim Eleganten bzw. für poolartige Anlagen verwendet

Investitionsvolumen: bei 6x3m ab 30.000 ohne Baumeister und Aushub

NATURSTEINMAUER IM TEICH

Das ist die sog. „Ferrari-Ausstattung“ im Teich. Die gesamte Folie wird mit einer Natursteinmauer verkleidet. 

Vorteile:

  • Wunderschöne, naturnahe Optik
  • Keine Folie sichtbar
  • Geschwungene Formen möglich
  • Einfache Reinigung

Investitionsvolumen für 45 m2 großen Naturpool ohne Aushub:  ab 60.000 Euro

BAUWEISE MIT HOLZ (TIMBERRA)

Die Begrenzung des Schwimmbereiches mittels Holz ist eine sehr natürliche Bauart. Timberra nennen wir ein Stecksystem aus Tannenholz, das mittels Zapfen verbunden wird. Diese wurden stärker getrocknet als das restliche Holz und quellen dann im Wasser auf. Damit garantiert dieses patentierte System eine sehr stabile Verbindung des Holzes.
Tanne wird seit jeher als Wasserbauholz verwendet, da sie eine große Dauerhaftigkeit im Wasser besitzt.


Vorteile:

  • Sehr schnell montiert (auf der Baustelle ca. 1 – 1,5 Tage)
  • Schöne Optik
  • Oberseite begehbar
  • Geschwungene Formen möglich

Nachteile:

  • Aufgrund der erforderlichen Vorfertigung muss die Form des Schwimmbereiches vorher feststehen

Investitionsvolumen ab 40.000,- Euro

Teichfolie – aber welche?

Haben Sie auch schon den Überblick aufgrund der Vielfalt von Abdichtungsmöglichkeiten verloren? Verständlich. Es ist aber nicht besonders schwierig, eine Grobauswahl für sich zu treffen. Bei Produkten, die neu auf den Markt kommen, das Blaue vom Himmel versprechen und/oder wesentlich billiger als vergleichbare Produkte sind, ist Vorsicht geboten. In unser 20-jährigen Firmengeschichte habe ich schon einige Erfahrungen diesbezüglich gemacht. Da ein Schwimmteich ein Produkt für Jahrzehnte ist, sollte man lieber auf Nummer sicher gehen.


Zuerst sollte klar sein, wie eine Folie beschaffen sein soll. Eine Dicke nicht unter 1,5mm – besser 2mm – sollte beim Schwimmteich zum Standard gehören und auch UV-stabil, erdsäurenfest sowie verrottungsfest. Besonders wichtig ist eine faltenfreie Verlegung! Dann ist eine Verschweißung vor Ort unerlässlich. Hier ist jedoch Qualitätsarbeit vom Fachmann gefragt. Bitte sparen Sie hier keinesfalls am falschen Platz. Unsere 2 mm ECB Ethylen-Polymerisat Folie ist sehr belastbar und bewährt sich schon seit 25 Jahren im Teichbau. Ich vertraue sehr auf diese Folie. Besichtigen Sie sie in meinem Schaugarten und testen Sie deren Widerstandsfähigkeit. Nun noch zur Farbe, die als Kriterium häufig überschätzt wird. Ich selbst bevorzuge schwarze Folien, da der Blick in den Teich Tiefe vermittelt und sie viel pflegeleichter als jede helle Folie ist. Aber Farbe ist ja bekanntlich eine Geschmackssache!

Vorteile des Skimmerteiches:

Warum ein Skimmerteich und welche Vorteile bietet er?

Der Skimmerteich ist ein kleiner „Teich am Teich“. Im Skimmerteich wird das Wasser angesaugt und durch eine 12 Volt Pumpe zur Quelle geleitet. Dort tritt das Wasser aus und erzeugt so eine Strömung zur Skimmerklappe. Diese treibt Verunreinigungen auf der Oberfläche in den Skimmerteich.

  • Verträgt Wasserschwankungen bis zu 20 cm
  • Absolut nützlingsschonend! Es kommen keinerlei Tiere von der Pumpe zu Schaden (werden nicht eingesaugt), da das Wasser im Skimmerteich unter dem Schotter angesaugt wird. Eingesaugte Tiere wie Molche und Kaulquappen leben im Skimmerteich munter weiter.
  • Durch große Oberfläche des Skimmerteiches sind keine Verstopfungen wie bei kleinen Rundskimmern möglich.
  • Verträgt auch größere Wartungsintervalle (Urlaub)
  • Kein Pumpengeräusch, kein Pumpenausbau im Winter

POOLTRAINER – Die Alternative zur Gegenstromanlage

„Wie lang soll der Schwimmbereich meines Teiches sein? Möchte ich tatsächlich richtig schwimmen können.“  Diese Frage stellen sich Kunden bei der Planung Ihres Naturpools oder Schwimmteiches häufig. Der Wunsch nach einem möglichst großen Teich ist zwar oft gegeben, das Budget oder der vorhandene Platz relativiert so manchen frommen Wunsch nach einer 20 Meter langen Schwimmfläche.

Hier stellt sich die Frage nach einer Gegenstromanlage, die vom Pool her bekannt ist. Leider sind diese Anlagen nicht für Schwimmteiche und Naturpools geeignet, denn aus Gründen der Frostfestigkeit muss hier das Wasser abgesenkt werden. Das ist einerseits optisch nicht optimal und andererseits haben die Pflanzen keine Freude, wenn sie im Trockenen liegen.

Der Pooltrainer ist die beste Lösung, um sich selbst im kleinsten Teich zum Marathonschwimmter aufzutrainieren. Er besteht aus einer Art Federkonstruktion, die einbetoniert werden muss. Ein Beckengurt ist an einer flexiblen Schnur befestigt, dieser wird um den Bauch geschnallt, und es kann losgehen! Der Pooltrainer hält den Schwimmer permanent zurück und ermöglicht so das Kraulen oder auch stundenlanges Brustschwimmen auf der Stelle.

Das sieht zwar etwas komisch aus, ist aber absolut genial! Testen Sie es in unserem Naturpool im Schaugarten. Hier ein Foto mit mir in Aktion.

P.S. Eigentlich bin ich eher der Planscher, aber Bewegung soll ja nie schaden!

Was kostet dieser Spaß?  Der Pooltrainer in Antrazith kostet ca. € 430,-, in Blau sogar nur ca. € 380,-

Warum von uns gebaute Teiche zertifiziert werden!

Eine Zertifizierung ist eine externe Qualitätsüberprüfung unserer Schwimmteiche.

Was bedeutet eigentlich das Logo „Zertifiziertes Mitglied“ ?

Diese besondere Auszeichnung bekommen nur Mitglieder des Österreichischen Schwimmteichverbandes, die sich den strengen Qualitätsrichtlinien unterwerfen. Erst nach 3 positiven abgenommenen Schwimmteichen wird das Siegel vergeben. Ich freue mich, dass ich als erster Betrieb in Österreich dieses im Juli 2011 verliehen bekommen habe.

Hier meine Urkunde.

Was sind dadurch Ihre Vorteile?

  • Noch ausführlicheres Beratungsgespräch
  • Überprüfung des Teiches nach Fertigstellung von externer Zertifizierungsstelle
  • Alle eingebauten Materialien sind auf Nährstoffgehalt hin überprüft
  • Sie bekommen ausführliche Unterlagen bei der Übergabe, wie Fotodokumentation, Filtertypenschein, Teichtypenschein, Plan mit allen Einbauten…
  • Zertifikat für Sie, nach erfolgter Überprüfung

Einfach gesagt, wir arbeiten freiwillig nach den strengsten Qualitätsrichtlinien, um Ihren Teich noch besser zu machen.

Kostet das wieder extra?

Nein! Die Kosten der Zertifizierung werden komplett von mir übernommen! Für mich ist es selbstverständlich, dass meine Kunden Anspruch auf allerbeste Qualitätsarbeit haben, und ein zertifizierter Teich, der allen Quliätskriterien entspricht, ist auch ein für uns ein Zeichen guter Arbeit.

Als kleine Gegenleistung lassen Sie auf einer gut sichtbaren Stelle (meisten auf der Stiege) Ihres Teiches ein kleines Typenschild montieren. (ca. 15 x 8 cm) und Sie müssen bei der Zertifizierung anwesend sein. Das ist ein Deal, oder?

Weitere Infos über die Zertifizierung erhalten Sie beim Beratungsgespräch. Setzen Sie den ersten Schritt und vereinbaren Sie einen Termin mit mir unter 0676 488 21 80. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch in meinem Schaugarten auf Ihre Wünsche, die Gegebenheiten und Rahmenbedingungen genauer eingehen, denn individuelle Lösungen sind meine Stärke!

Was Sie beim Beratungsgespräch erwartet, finden Sie hier.

Wie und wo das Erstgespräch stattfindet, welche Unterlagen Sie benötigen, finden Sie hier: Beratung