Bewässerung

Wann brauchen Sie eine Bewässerungsanlage?

Vielleicht kennen sie das. Ich liebe dichten dunkelgrünen Rasen, liebe es barfuß über den Rasen zu laufen, mit meiner Tochter Handstand zu üben,...

Leider habe ich aber nur unregelmäßig Zeit bzw. bin auch mal 2 Wochen im Sommer auf Urlaub oder auf Geschäftsreise. Daher ist eine Bewässerung für mich die Lösung.

Vorteile einer automatischen Bewässerung:

  • kein Betteln beim Nachbarn, damit er Ihren Rasen in Ihrem Urlaub gießt
  • dichter Rasen und gesunde kräftige Pflanzen durch regelmäßiges Wässern
  • keine herumliegende Wasserschläuche im Garten
  • schaltet sich bei Regenwetter automatisch ab
  • und das Allerbeste: gewonnene Freizeit!!

Warum Gärtner die besseren Bewässerungen bauen?

Planung und Ausführung vom Gärtnermeister haben viele Vorteile. Zumal kennt ein Gärtner besser als jeder andere die Wasseransprüche der Pflanzen. Weiters machen wir unsere Planungen der Anlagen selber (wird nicht mittels Skizze an eine Person zum Planen weitergegeben, welcher den Garten noch nie gesehen hat).
Dass wir hochwertige Materialien verwenden, versteht sich von selbst (keine Heimwerkersysteme: Ga....)
Wann werden die Kosten für die Planung der Bewässerung rückerstattet?
Da die Planung der Bewässerung sehr zeitintensiv ist, verrechnen wir für die Bewässerungsplanung zwischen 70 und 140 Euro. Der Plan geht in Ihr Eigentum über. Bei Auftragsvergabe werden die Kosten wieder abgerechnet.

 

Tipps zur Betreibung einer Bewässerung:

  • Tropfschlauch nur 1-2 mal wöchentlich verwenden, dafür aber reichlich (ca. 1-2 Std)
  • Rasenflächen nur alle 2-3 Tage wässern, dafür aber ca. 10 mm je Beregnungsgang
  • Idealer Zeitpunkt um zu bewässern der Rasenflächen: 5-7 Uhr in der Früh

Als neuestes Spielzeug für Technik-verliebte gibt es nun eine neue Bewässerungssteuerung von Hunter. Sie wird mittels Wlan ins Netz eingebunden und berücksichtigt die Wettervorhersagen und hilft so Wasser zu sparen.

Bedient wird das ganze mittels Handy App, sehr komfortabel. Leider momentan nur ein englischer Sprache erhältlich. 

Mehr Infos unter www.hydrawise.com